Trekking und Hiking

Küstenwanderung & määähr: Chia ganz ungestört und frei

27. April 2017 | Von
Küstenwanderung & määähr: Chia ganz ungestört und frei

Chia als Destination für Aktivurlauber?! Aber ja! Gewusst, wann, sind die Traumbuchten an der Costa del Sud ein richtig tolles Ziel für Kiter, Wanderer, Jogger – und natürlich auch für faule Augentiere!



Arzachena, Sant’Antonio di Gallura und Calangianus: das galluresische Hinterland

29. März 2017 | Von
Arzachena, Sant’Antonio di Gallura und Calangianus: das galluresische Hinterland

Im Prinzip kannst du mit der Gallura nichts falsch machen. Außer zu glauben, dass ihre Küsten alles sind. Das ist der Kapitalfehler, der geschätzten 90 (95?) Prozent aller Urlauber zwischen Palau und Olbia
[weiterlesen …]



Sturmtrekking bei Bosa

8. Februar 2017 | Von
Sturmtrekking bei Bosa

Ein stürmischer, regnerischer Tag lockt das schwarze Schaf an die Westküste. Nordseefeeling auf Sardinien! Tja, und wenn andere sich drinnen einschließen, gönnt sich das Schaf
[weiterlesen …]



Canyon Gutturu Cardaxius: Klettern in der Bananenrepublik

23. Januar 2017 | Von
Canyon Gutturu Cardaxius: Klettern in der Bananenrepublik

Das schwarze Schaf hatte sich den Canyon Gutturu Cardaxius schon lang auf seine »Bucket List« fürs Trekking gesetzt. Dabei ist die Schlucht eher etwas zum Klettern!



Winterwanderung am Passo Correboi

10. Januar 2017 | Von
Winterwanderung am Passo Correboi

Eine Winterwanderung auf Sardinien? Die Insel ist bekannt für Sommer, Sonne und Strand. Doch das schwarze Schaf hat »Winter Wonderland« und die Stimme von Dean Martin
[weiterlesen …]



Trekking zur Cala Goloritzè

6. Januar 2017 | Von
Trekking zur Cala Goloritzè

Die Cala Goloritzè ist das Trekkingziel schlechthin auf Sardinien, der Inbegriff einer Traumbucht, die Perfektion aus Berg und Meer. Eigentlich ist sie ein sehr steiniger Strand, mit
[weiterlesen …]



Schwarzschafige Touren im Sulcis und Iglesiente

25. September 2016 | Von
Schwarzschafige Touren im Sulcis und Iglesiente

Der Südwesten Sardiniens ist perfekt für alle Aktivurlauber, vom Kitesurfer bis zum Kletterer, vom Mountainbiker bis zum Wanderer. Die folgenden Touren im Sulcis-Iglesiente sind insgesamt etwa 100
[weiterlesen …]



Slow Trekking auf Sardinien

6. September 2016 | Von
Slow Trekking auf Sardinien

September 2016 – Die Trekking-Saison auf Sardinien steht vor der Tür und das schwarze Schaf legt wieder los. Aber Bitteschön: Langsam. Slow Trekking ist das Zauberwort. Laaaaangsaaaaam also. Das schwarze Schaf hat dieses Tempo zu seinem Monatsmotto gemacht, um nach dem hitzefaulen Sommer Kondition aufzubauen und gut in die aktiven Monate zu starten. Der Hauptgrund, es speziell auf Sardinien noch ruhig angehen zu lassen: Der Hochsommer geht zwar zu Ende, aber die Sonne brutzelt an windstillen und wolkenlosen Tagen noch heftig. Also, ganz ruhig, nichts übertreiben und wenn irgend möglich,
[weiterlesen …]



Aktiv auf der Isola Asinara

18. April 2016 | Von
Aktiv auf der Isola Asinara

Auf der Isola Asinara wird aufgepasst. Das war schon immer so. Erst wurden hier Schwerverbrecher bewacht und Kranke in Quarantäne gehalten, heute wird die Insel wie der Augapfel
[weiterlesen …]



Durch die Berge des Sarrabus

30. März 2016 | Von
Durch die Berge des Sarrabus

Die Fahrt auf der Landstraße SS125, die Cagliari mit Palau verbindet, ist was für Entschleuniger. Einer ihrer schönsten Abschnitte ist im Südosten und führt quer durch die Berge des Sarrabus. Hier geht
[weiterlesen …]