Herbst in Belvi

Herbst in Belvi

Von unserem Ausflug in die Barbagia di Belvì haben wir ein paar Bilder mitgebracht.

Die Inselmittel ist wundervoll zum Staunen und Zur-Ruhe-Kommen. Wir können jedem Sardinien-Besucher nur empfehlen, ins Hinterland zu reisen und sich und seiner Seele ein paar Tage an den Hängen des Gennargentu zu gönnen.

Unsere Unterkunft im Wald in Steinhütten, die den „Pinettas“ der Hirten nachempfunden sind, findet Ihr in der Rubrik „Gastgeber > Agriturismo“ in unseren handverlesenen Empfehlungen.

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.257111550994669.61102.122846787754480&type=1

 

Nicole Raukamp ist Buchautorin, Beraterin und Bloggerin (aka "pecora nera"). Sie organisiert und begleitet fundierte Fachreisen und entwirft erlebnisreiche Events und höchst individuelle Reiserouten - authentisch, nachhaltig, an Land und zu Wasser auf Sardinien im ganzen Jahr. Außerdem unterstützt sie Unternehmen/r bei geschäftlichen Aktivitäten und Vorhaben auf Sardinien, hilft sardischen Unternehmen und Anbietern bei ihrem Eintritt in den deutschsprachigen Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Follow the sheep :)