Archaische, durchdringende Laute schallen durch das authentische Dorf Mamoiada in Sardiniens Inselmitte: Das Geläut des schweren Glockenschmucks der Mamuthones hallt durch die Gassen und schafft eine feierliche, geradezu mystische Atmosphäre. Vervollständigt werden sie durch die bunten, flinken Issohadores. Gemeinsam vollführen sie einen rhythmischen Maskentanz aus kraftvollen Sprüngen, der tönt wie ein einziger großer Laut, wie der Herzschlag Sardiniens! 

Um das zu erleben, musst du eigentlich auf die Insel kommen. Oder Du fährst Anfang März 2020 nach Berlin 🙂

+++ Update: Die ITB wurde leider von den Veranstaltern abgesagt 🙁 Wir lassen den Artikel trotzdem online, weil es einfach so schade ist, für das kleine Dorf, das sich so mutig und mit viel Mühe und Herzblut ins Zeug gelegt hat, um sich zu präsentieren! Und nützt nix – jetzt müsst ihr halt nach Mamoiada kommen: Wie wäre es zum MaMuMask Festival im Juni? www.mamumask.orgWir sehen uns in Mamoiada! +++

+++ la ITB purtroppo è stato cancellato poco prima. lasciamo l’articolo online lo stesso, perché ci dispiace per Mamoiada e loro progetto così coraggioso e appassionato … una versione in Italiano si trova dopo l’articolo in tedesco +++

Mamoiada, unendlich stolz auf seine traditionellen Masken, bringt die Mamuthones & Issohadores zur Internationalen Tourismusbörse ITB 2020 nach Berlin! Und mit ihnen ein authentisches und zeitgemäßes Reisekonzept, weit abseits der üblichen Touristenpfade auf Sardinien.

Wer von euch den sardischen Karneval auf Sardinien noch nie erlebt hat, der ist eingeladen, sich in heimischen Gefilden auf der ITB beeindrucken zu lassen. Du findest Mamoiada auf der ITB Berlin:

#mymamoiada steht für individuelle Urlaubserlebnisse: Du spürst die ehrliche Gastfreundschaft, trinkst den herausragenden Rotwein Cannonau, wirst kulinarisch verwöhnt, erlebst die Kultur und die Lebensqualität.

Die Menschen Mamoiadas sorgen dafür, dass Du dich wie zuhause fühlst – vor allem zu den im ganzen Jahr stattfindenden Festen. Das schwarze Schaf kann das nur bestätigen.

Zur ITB lernst du alle Seiten von Mamoiada kennen – aber natürlich wird besonders beeindruckend die Präsentation der Mamuthones und Issohadores sein:

ITB – Programm Mamoiada vom 6. bis 8. März 2020

  • Präsentation der Masken und rituelles Ankleiden („Vestizione“) von Mamuthones & Issohadores
  • „Maskentanz“ durch die Halle und das Außengelände 
  • „Wie eine Mamuthone-Maske entsteht“: Vorführung eines Kunsthandwerkers 

Fachbesucher und Journalisten kontaktieren mich gern vorab, um einen Termin zu vereinbaren: nicole@pecora-nera.eu – Gesprächspartner in deutscher, englischer und italienischer Sprache stehen zur Verfügung.

Mamoiada und das schwarze Schaf freuen sich mega auf Euren Besuch!

Wir kommunizieren auch gern, dass die Region Sardinien ebenfalls auf der ITB an Stand 109 in Halle 1.2 präsent ist.

Mamoiada, il suo carnevale e le sue maschere: all’ITB di Berlino batte il cuore della Sardegna!

Suoni arcaici e forti attraversano le strade di Mamoiada, il villaggio autentico nel centro della Sardegna: un’atmosfera solenne, decisamente magica, caratterizzata dal suono di centinaia di campanacci indossate dai Mamuthones. A completare la scena sono gli Issohadores, colorati e vivaci. Insieme eseguono una danza ritmica da potenti salti, che risulta in un suono unico e forte: il battito del cuore della Sardegna!

Il vantaggio di vivere “Su Carrasecare” in Sardegna, non è di tutti: Allora, invitiamo il mondo a conoscere i Mamuthones e Issohadores! Perché il Carnevale a marzo è tutt’altro che finito!

Beeindruckender Klassiker: Mamuthones aus Mamoiada
Beeindruckend: Mamuthones aus Mamoiada – 2020 auch in Berlin!

Mamoiada, orgogliosa delle sue maschere tradizionali, porta i Mamuthones e gli Issohadores alla fiera internazionale del turismo a Berlino (aperto per il pubblico il weekend 7 e 8 marzo).

Nella valigia un concetto di viaggio autentico e contemporaneo, lontano dai soliti percorsi turistici in Sardegna. “MyMamoiada” è sinonimo di esperienze di viaggio completamente personalizzabile: Il viaggiatore sente l’accoglienza genuina, beve vino eccellente, gusta le delizie culinarie, vive la cultura e la qualità della vita. E, più importante, conosce la gente di Mamoiada ai festival che si svolgono tutto l’anno.

Besuche Mamoiada – in Berlin auf der ITB, Halle 1.2, Stand 217!

Attendiamo con impazienza la vostra visita, sia presso l’ITB nel padiglione 1.2 / stand 217, sia direttamente a Mamoiada, nel cuore della Sardegna e del Mediterraneo.

Programma ITB – dal 6 al 8 marzo:

  • Presentazione e vestizione delle maschere “Mamuthones e Issohadores“
  • „Sfilata“ del piccolo gruppo attraverso il padiglione (hall 1.2) e verso l’area esterna
  • “Come nasce la maschera di un Mamuthone”: dimostrazione di un artigiano

Appuntamenti all’ITB

Allo stand di Mamoiada ci saranno i rappresentanti della Soc. Coop. Viseras pronti ad accogliere i visitatori. E – da non dimenticare – ci sono i Mamuthones e Issohadores del Pro Loco Mamoiada. Promuoviamo volentieri tutte le attività di Mamoiada! Poi sarà presente la pecora nera (l’autrice di questo blog e consulente per comunicazione e turismo) per il dialogo con i turisti, giornalisti e tour operator stranieri. Insieme siamo preparati per appuntamenti in lingua Tedesco, Inglese e Italiano – e magari ci organizziamo anche in altre lingue 😉

Ed anche la Regione Sardegna è presente nello stesso padiglione 1.2, stand no. 109 con delle co-espositori.

Vieni anche tu, o se non hai la possibilità, magari fai girare questa notizia ai tuoi amici in Germania 🙂

Ich bin Nicole, auch bekannt als »das schwarze Schaf auf Sardinien« (italienisch: pecora nera) und Gründerin dieses Blogs. Hier berichte ich von meinen Streifzügen im ganzen Jahr auf, durch und rund Sardinien. Im »richtigen Leben« bin ich Beraterin für Kommunikation und Tourismus sowie Content Creator.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Follow the sheep :)