Wir unternahmen eine mehrstündige Trekkingtour durch den Nationalpark “Monte dei Sette Fratelli” im Süden Sardiniens – Ihr könnt hier unserer Route per Bild folgen.

Der “Sette Fratelli” ist quasi ein Berg mit mehreren, nämlich sieben Gipfeln – es gibt auch einen speziellen Wanderpfad für eine “Sieben-Gipfel-Tour” – und somit der prägnanteste.

Die sieben Brüder - durchzählen bitte :-)

Die sieben Brüder – durchzählen bitte!

Erreichbar ist das Schutzgebiet von der SS 125, ca. 20 km hinter Cagliari beginnt ein ausgedehntes Wander- und Trekkinggebiet. Die zivilisationsfernen Gebiete sind auch die Heimat des sardischen Hirschen (lest dazu gern den Artikel auf pecora nera: “Auf den Spuren einer Rarität: Der sardische Hirsch (cervo sardo)”).

Hier ist unser Fotoalbum auf Facebook:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.242877819084709.57920.122846787754480&type=1

 

Ich bin Nicole, auch bekannt als »das schwarze Schaf auf Sardinien« (italienisch: pecora nera) und Gründerin dieses Blogs. Hier berichte ich von meinen Streifzügen im ganzen Jahr auf, durch und rund Sardinien. Im »richtigen Leben« bin ich Beraterin für Kommunikation und Tourismus sowie Content Creator.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Follow the sheep :)