Am 16. April 2013, ist Maria Lai verstorben – eine der wichtigsten sardischen Künstlerinnen und eine der bedeutenden Frauen der Insel. Sie wurde 93 Jahre alt.

Wer ihre Werke noch nicht kennt, dem sei ein Besuch im Museo di Arte Contemporanea la Stazione dell’arte in Ulassai ans Herz gelegt. Hier sind ihre Arbeiten (neben denen anderer sardischer Künstler) ausgestellt. Ein echtes Reise-Highlight für Kulturinteressierte.

Riposi in pace, Maria.

"Pastorello con capretta", Maria Lai

“Pastorello con capretta”, Maria Lai

"Capre" - Arbeit von Maria Lai, Ulassai

“Capre” – Arbeit von Maria Lai, Ulassai

http://it.wikipedia.org/wiki/Maria_Lai
http://www.stazionedellarte.it
http://www.sardegnaturismo.it/it/articolo/la-stazione-dellarte
http://it.wikipedia.org/wiki/Museo_all’aperto_Maria_Lai

Nicole Raukamp ist Buchautorin, Beraterin und Bloggerin (aka "pecora nera"). Sie organisiert und begleitet fundierte Fachreisen und entwirft erlebnisreiche Events und höchst individuelle Reiserouten - authentisch, nachhaltig, an Land und zu Wasser auf Sardinien im ganzen Jahr. Außerdem unterstützt sie Unternehmen/r bei geschäftlichen Aktivitäten und Vorhaben auf Sardinien, hilft sardischen Unternehmen und Anbietern bei ihrem Eintritt in den deutschsprachigen Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Follow the sheep :)