Am Samstag, den 16. April 2011 treffen sich Athleten aus ganz Sardinien am Fuß des Castello di Eleonora in Las Plassas (Prov. Medio Campidano). Die mittelalterliche Burgruine ist dringend renovierungsbedürftig und mit ihrem Lauf soll auf die Dringlichkeit einer Restaurierung aufmerksam gemacht werden.

Ruine von Las Plassas

Ruine von Las Plassas

“A Las Plassas si corre per la cultura” – der Lauf für die Kultur in Las Plassas ist auch Bestandteil der 13. Kulturwoche im Medio Campidano (“Settimana della Cultura”). Für sechs Tage erhalten Besucher zu reduzierten Preisen Eintritt in die Museen und archäologischen Stätten der Provinz. Außerdem werden Lesungen, Konferenzen und andere Ausstellungen organisiert.

Las Plassas ist über die SS131 gut zu erreichen und liegt ganz in der Nähe von Barumini, wo man auch das Weltkulturerbe Su Nuraxi besuchen kann.

Quelle / weitere Informationen: www.provincia.vs.it (in italienischer Sprache).

Nicole Raukamp ist Buchautorin, Beraterin und Bloggerin (aka "pecora nera"). Sie organisiert und begleitet fundierte Fachreisen und entwirft erlebnisreiche Events und höchst individuelle Reiserouten - authentisch, nachhaltig, an Land und zu Wasser auf Sardinien im ganzen Jahr. Außerdem unterstützt sie Unternehmen/r bei geschäftlichen Aktivitäten und Vorhaben auf Sardinien, hilft sardischen Unternehmen und Anbietern bei ihrem Eintritt in den deutschsprachigen Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Follow the sheep :)