Wir haben sie schon hier und da empfohlen, die Segeltouren mit der “Rumbera” ab Palau. Das tun wir auch in dieser Saison sehr gern, denn ein Segelausflug ist so ziemlich das Schönste, was einem im Urlaub auf Sardinien passieren kann.

Die Rumbera im Revier

Die Rumbera im Revier

Mit der Rumbera lässt sich prächtig das nähere Revier zwischen Sardinien und Korsika sowie das Arcipelago di La Maddalena erkunden.

Alle Informationen zu dem Schiff und den Touren findet Ihr auf: www.rumberacharter.com

Das Schiff liegt direkt in Palau am Hafen (sie liegt gegenüber Guido’s Bar, nahe der Stazione Marittima) und falls das Boot gerade draußen ist, gibt es einen kleinen Stand ein Stück weiter an der Hafenpromenade. Sagt gern einen Gruß vom “pecora nera” 🙂

Allen Reisenden und Ausflüglern wünschen wir viel Spaß auf der Rumbera!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sardinien-Impressionen von unterwegs

  • Olbia in der Nebensaison sardinienimnovember sardinien nebensaison blau sardinienreisebuch
  • Gran bello gatto  nei boschi di SeuloSadali  sonohellip
  • Jaaaa bei sardiniaferries bekommen schwarze Schafe schonmal den roten Teppichhellip
  • Das schwarze Schaf ist heute in Berlin beim Circolo Sardohellip
  • Vermutlich das wichtigste Denkmal der Welt  probabilmente il monumentohellip