S’Ogulone – das große Feuer. Ja, das Feuer in Ottana, das beim Fest zu Ehren des Heiligen Sant’Antonio Abate entzündet wird, hat den Namen wirlich verdient. Vom Platz oben bei der Kirche San Nicola schauen wir beeindruckt hinunter.

Bei Einbruch der Dunkelheit treten hier die Boes e Merdules und Sa Filonzana auf den Plan. Sa Prima Essìa / das erste »Heraustreten«, oder auch der erste Auftritt.

Auf der ganzen Insel gibt es an diesem Tag Feuer – aber in der Barbagia beginnt am 16. Januar der traditionelle Maskenkarneval. Dieser Tag in Ottana ist einer der schönsten, die du dir aussuchen kannst (am nächsten Tag, dem 17. Januar musst du in Mamoiada sein, dort treten die Mamuthones e Issohadores auf).

Du erlebst hier und jetzt das wirklich wahre Sardinien.

Schwarzschafige Impressionen vom Feuer in Ottana

Beeindruckend: S'Ogulone - das große Feuer von Ottana

Beeindruckend: S’Ogulone – das große Feuer von Ottana

Zu Ehren des Heiligen Sant'Antonio Abate umschreiten Priester und Gläubige dreimal das Feuer

Zu Ehren des Heiligen Sant’Antonio Abate umschreiten Priester und Gläubige dreimal das Feuer

Dann hört man die ersten Glockenlaute in der Ferne ...

Dann hört man die ersten Glockenlaute in der Ferne …

Der erste Boe, der Ochse, huscht am Feuer vorbei!

Der erste Boe, der Ochse, huscht am Feuer vorbei!

... dicht gefolgt vom Merdule, seinem Hirten

… dicht gefolgt vom Merdule, seinem Hirten

Wer hier an den Teufel denkt, liegt falsch. Es ist ein Boe, ein Ochse!

Wer hier an den Teufel denkt, liegt falsch. Es ist ein Boe, ein Ochse!

Die Gestalten sind im Feuerschein besonders schön anzusehen

Die Gestalten sind im Feuerschein besonders schön anzusehen

Die Glocken des Boe tönen wild, dazu die Rufe der Merdules - eine sehr archaische Stimmung!

Die Glocken des Boe tönen wild, dazu die Rufe der Merdules – eine sehr archaische Stimmung!

Beeindruckend und superschön - der Boe vor dem Feuer

Beeindruckend und superschön – der Boe vor dem Feuer

Das Feuer wird mehrmals umrundet

Das Feuer wird mehrmals umrundet

Ein heftiger Wind weht heute - die Funken sprühen!

Ein heftiger Wind weht heute – die Funken sprühen!

Die Glocken des Boe und das Fell wiegen gut 20 kg ...

Die Glocken des Boe und das Fell wiegen gut 20 kg … Schwerstarbeit

Auf dem Dorfplatz kommen sie nach einer guten Stunde langsam zur Ruhe ...

Auf dem Dorfplatz kommen sie nach einer guten Stunde langsam zur Ruhe …

Der Boe ist ein Glücksbringer - symbolisiert durch den Stern auf der Maske

Der Boe ist ein Glücksbringer – symbolisiert durch den Stern auf der Maske

Der Boe und ich ... er bringt mir hoffentlich Glück!

Selfie mit Boe … und die schwarze Farbe, die mir jemand ins Gesicht patschte, bringen hoffentlich Glück!

Einen Vino auf das schöne Fest! Ad atteros annos - bis zum nächsten Jahr!

Atteros annos cun salude – Bis zum nächsten Jahr in Gesundheit!


P.S. – Sorry für die teilweise schlechte Bildqualität. Wir haben die Kamera schlicht vergessen und hatten nur das Handy. Aber das hat bei den wilden Boes und in der Dunkelheit echt alles gegeben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.