[Rime tedesche sui nuraghi… ;-)]

Manchmal passiert es einfach. Da reimt es los. Am liebsten über Nuraghen. Und Kängurus. O leset selbst!

Nuraghe Albucciu, Arzachena (OT)

Nuraghe Albucciu, Arzachena (OT)

sie trutzt jedem wetter beharrlich
dabei ist es heut wahrlich
nicht schlecht,
doch der nuraghe
ist dieser tage
scheinbar gar nichts recht.

Nuraghe Santu Antine, Torralba (SS)

Nuraghe Santu Antine, Torralba (SS)

am montag ist die nuraghe
immer besonders wach
nur am frei- und am donnerstage
schläft sie nicht nur in der nacht.
manch einer versteht das nicht
und ist äußerst angeficht,
und will am freitag singen, tanzen,
bäume ausreißen und verpflanzen!

Nuraghe Oes, Giave (SS)

Nuraghe Oes, Giave (SS)

nuraghen sind die schlimmsten unter allen
gepäckstücken,
wem kann das gefallen,
sich ständig zu bücken,
stein für stein
ins flugzeug zu tragen
und am reiseziel allein
vom gepäckband zu laden.
nie wieder!
sagt’s und sitzt erschöpft danieder.

Nuraghe Angios Corruda, Prov. Oristano

Nuraghe Angios Corruda, Prov. Oristano

die nuraghe läuft im dauertrab
zum nagelneuen waschsalon,
sie hofft, sie kriegt die farbe ab,
das hat man nun davon
wenn man so nett ist zu dem osterhasen
und ihn bei sich schlafen lässt,
nun bunt, an stein und rasen,
hofft sie dass das abwaschbar ist.

Nuraghe Alvu, Cossoine (SS)

Nuraghe Alvu, Cossoine (SS)

nuraghen mögen gern lavendel
und hören abends gerne händel
im düstern wenn die nacht hereinbricht
verschmähen sie das mondlicht nicht
am morgen, meist so gegen sechse
freun sie sich auf eid und echse

Nuraghe Miuddu, Macomer (NU)

Nuraghe Miuddu, Macomer (NU)

auch bach-fugen mag sie seit der letzten jahrhundertzeit,
erinnernd an die eigene unverputztheit.
und sie haben zum kaffee, bei allem tümeln,
ein starkes interesse an keksen mit krümeln.

ich fahr heut nicht nach korsika!
ist immer mieses wetter da!
immer regen, alle tage
und kein einziger nuraghe!
sag, was soll ich da?!

Nuraghe La Prisgiona, Arzachena (OT)

Nuraghe La Prisgiona, Arzachena (OT)

was wär das leben schön
würden überall nuraghen stehn.
hüpfen könnt man von morgen bis abend
sich an glücksgefühlen labend.
doch da am alten fischmarkt
ist nichts davon zu sehn,
statt dessen – das ist hart –
nur eisesglätte und schnee.

Nuraghe Maiori, Tempio (OT)

Nuraghe Maiori, Tempio (OT)

hinter dem bananenbaum
sah man den nuraghen kaum
er hatte sich ganz klein gemacht
denn immer, jede nacht,
ein känguru ihn wild umspringt
und so um seine nachtruh bringt.

Nuraghe Focaia, Prov. Medio Campidano

Nuraghe Focaia, Prov. Medio Campidano

nass und nasser kommts von oben
wirklich, man muss petrus loben,
der macht keine halben sachen
und will stetig weitermachen,
bis, am ende aller tage,
wegschwimmt, die nuraghe.
Verfasser: Nicole Raukamp, 2010 ~ inspired by Emil Niedlich, dem größten Nuraghenhugger aller Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sardinien-Impressionen von unterwegs

  • cagliari sardinien sardinienimwinter sardinienimjanuar poettodicagliari poetto beach sardinienreisebuch
  • Sa Prima Essa  Boes e Merdules Ottana Sardegna fuochidisantantoniohellip
  •  il fuoco dopo la festa santantonio2018 paulilatino sardinienimwinter mehralsmeerhellip
  • Huch! Frhling! primavera sardinienimjanuar mandelbaum blumen bienen sassarese
  • Have a pawsome day! catsofinstagram gatto gattobello brighteyes blackcat gattonerohellip