Agriturismo

Pecorino, Schafe und Innovation: Su Grabiolu

21. Oktober 2016 | Von
Pecorino, Schafe und Innovation: Su Grabiolu

Die Schafe im Oristanese schwelgen im Glück. Vielleicht ist der Pecorino, der aus ihrer Milch gewonnen wird, deshalb so gut. Ihre Vorfahren lebten noch in den
[weiterlesen …]



Ein Hauch von Orient: Agriturismo Le Riad

14. Februar 2014 | Von
Ein Hauch von Orient: Agriturismo Le Riad

Fährt man an der Panoramastraße von Gonnesa nach Portoscuso, liegt rechter Hand ein Haus, das an Marokko erinnert. Zwar sieht man hügeliges Hinterland statt Atlasgebirge,
[weiterlesen …]



Handverlesene Agriturismo-Empfehlungen: Lust auf Land und Natur

23. November 2013 | Von
Handverlesene Agriturismo-Empfehlungen: Lust auf Land und Natur

Lust auf das Leben auf dem Land? Auf Ruhe und landestypische Impressionen? Raus aus dem Chaos? Mega Hunger? Dann ist ein Agriturismo perfekt für dich!
[weiterlesen …]



Die zehn Gesichter eines Schafs: Bei der Schafschur („tosatura“)

1. Juni 2011 | Von
Die zehn Gesichter eines Schafs: Bei der Schafschur („tosatura“)

Wer denkt, Schafe hätten nur ein (dummes) Gesicht, der kennt noch nicht die zehn Gesichter eines Schafes, das geschoren wird: Erwartungsvoll rennt es aus dem
[weiterlesen …]



Agriturismo La Colti in Cannigione (OT)

27. April 2011 | Von

In stilvoll-rustikalem Ambiente bekamen wir zu einfachem, aber gutem Hauswein ein fein zubereitetes galluresisches Menü in Bioqualität: z. B. eingelegte Bohnen, Zuppa Gallurese, Minz-Ravioli, Spanferkel
[weiterlesen …]



Schönes, ruhiges Landleben: Agriturismo Testone, Bitti

17. Dezember 2010 | Von
Schönes, ruhiges Landleben: Agriturismo Testone, Bitti

Die Hochebene „Sa Serra“ liegt in dichtem Nebel, wie stiller Regen liegt eine verwunschene Stimmung über dem Land. Gut 20 km hinter Nuoro schlängelt sich
[weiterlesen …]