Gennargentu

Winterwanderung am Passo Correboi

10. Januar 2017 | Von
Winterwanderung am Passo Correboi

Eine Winterwanderung auf Sardinien? Die Insel ist bekannt für Sommer, Sonne und Strand. Doch das schwarze Schaf hat »Winter Wonderland« und die Stimme von Dean Martin
[weiterlesen …]



Höchste Nuraghe!

20. November 2016 | Von
Höchste Nuraghe!

„Rechts“ ist eine Interpretationsfrage. Die Nuraghier lebten nun mal nicht in einer binären Welt. Das ist mir nach langer Zwiesprache mit ihnen klar geworden. Wenn
[weiterlesen …]



Der ent-globalisierte Urlaub: Sardisch einkaufen, lokale Anbieter stärken

3. Juli 2015 | Von
Der ent-globalisierte Urlaub: Sardisch einkaufen, lokale Anbieter stärken

Beeehditorial Juli 2015 – Die Hauptsaison auf Sardinien ist da, und mit ihr die ewig langen Schlangen an den Kassen der Supermärkte. Denn der gut organisierte Tourist sucht nach der Ankunft mit der Fähre als allererstes das Einkaufszentrum am Ortsausgang auf und sorgt mit einem Rieseneinkauf für das Grundrauschen im Kühlschrank des Ferienhauses. Ah, guck mal, sardischer Wein im Angebot für 2,99 – das ist ja super! Schwupp – ist die Kiste im Einkaufswagen, ohne dass Mensch weiss, was er kauft. Cannonau, hat er im Reiseführer gelesen, ist gut. Im nächsten Gang wird’s einfacher: Coca Cola, Franziskaner und Becks haben es längst ganzjährig in die Regale geschafft. Der Einzelhandel will, dass der Tourist alles bekommt was er braucht. Globalisierung sei Dank gibt es die vertrauten Produkte, und der Reisende …



Bruncu Spina im Winter: schneeweißer Geselle

4. Februar 2015 | Von
Bruncu Spina im Winter: schneeweißer Geselle

Schnee türmt sich auf, meterhohe Verwehungen und eine weißes Winterwunder sind seit Januar, wenn es traditionell  anfängt zu schneien, auf dem Bruncu Spina, einem der höchsten Inselberge, entstanden. Richtig.
[weiterlesen …]



Trekkingpfade im Gennargentu Arzanese

20. Januar 2014 | Von
Trekkingpfade im Gennargentu Arzanese

Der Gennargentu ist groß, weitgehend unerschlossen und unberührt, und ein Naturschutzgebiet. Ein Traum für jeden Outdoor- und Naturfreund. Auf den höchsten Bergen der Insel steht
[weiterlesen …]



Die Herbstfeste in Desulo und Mamoiada

1. November 2013 | Von
Die Herbstfeste in Desulo und Mamoiada

Wenn zwei großartige Dörfer im Herzen Sardiniens am gleichen Wochenende den »Autunno in Barbagia« feiern, fällt es manch einem schon schwer sich zu entscheiden. Denn jedes hat seine ganz eigenen wertvollen Spezialitäten, Kulturen und Traditionen. Aber warum sich eigentlich entscheiden? Das ist gar nicht notwendig! Denn das Fest dauert ja drei Tage und das schwarze Schaf hat die Highlights der beiden Programme zusammengestellt. Desulo: La montagna produce Desulo liegt an einem Hang westlich der beiden höchsten Berggipfel des Gennargentu, Punta Lamarmora und Bruncu Spina. Drei historische Stadt- bzw.
[weiterlesen …]



Insel im Schnee

4. Februar 2012 | Von
Insel im Schnee

Wie ein großer Märchenwald sieht er aus. Der Gennargentu hat sein Winterkleid angezogen, eine dicke weiße Decke liegt auf den Steineichen und Nadelbäumen. Die Bewohner
[weiterlesen …]